Langlauf-Regionen

Oberstdorf: Von der Loipe zum Frühlingsgrün

Weitblick ohne Ende in Oberstdorf ©Eren Karaman

813 m über dem Alltag ist Oberstdorf nicht nur Kurort und die südlichste Gemeinde Deutschlands, sondern auch ein Winter- und Frühlingseldorado sondergleichen.

Während in höheren Lagen, etwa am Nebelhorn, noch Schnee liegt und die Region Pistenspaß verspricht, startet im Tal bereits die Sommersaison. Wanderer schnüren schon die Bergschuhe, die Fahrräder werden aus dem Keller geholt und die Helme abgestaubt. Ob blühend oder schneebedeckt: Oberstdorf ist egal in welcher Jahreszeit eine Reise allemal wert. Also egal für welchen Sport du dich entscheidest: hier im Allgäu sind zwischen Schnee & Frühlingsgrün unvergessliche Naturerlebnisse garantiert.

Langlaufen in der Winterwelt Oberstdorf © Tourismus Oberstdorf/Dominik Berchtold
Langlaufen in der Winterwelt Bayerns © Tourismus Oberstdorf/Dominik Berchtold

Langlaufurlaub in Oberstdorf

Während noch Schnee liegt saugt man hier die Nordische Begeisterung mit jeder Pore auf. Denn hier muss man die Langlaufkompetenz nicht erst lange suchen. Beim Langlaufurlaub in der südlichsten Gemeinde Deutschlands hast du die süße Qual der Wahl zwischen 67 Loipenkilometern im klassischen und Skatingstil. Im Oberstdorfer Talkessel finden sich einfach Top-Trainingsbedingungen, egal wohin man schaut. Und das Herzstück für den ist das Nordic Zentrum:

  • über 30 Streckenvarianten von Sprint- bis 6,25 km Rundstrecke mit steilem Anstieg
  • Original WM-Strecke
  • Nordic Info mit Café
  • Flutlicht-Nachtloipe

Frühlingsgefühle im Allgäu

Grenzenloses Bergvergnügen verspricht Oberstdorf auch im Sommer. Über drei Höhenlagen spannt sich im Sommer das Angebot für Naturgenießer per pedes und per pedales. Dazu kommen noch die auch in der warmen Jahreszeit in Betrieb genommenen Bergbahnen, die uns unkompliziert auf den Berg bringen. Ob Nebelhorn, Söllereck oder Fellhorn – die 2-Länder-Region begeistert uns auch im Frühling.

  • Wandern auf 3 Höhenlagen auf 200 Wanderkilometern
  • Gemütliches Radfahren bis anspruchsvolle Mountainbike-Touren
  • 7 Sommerbergbahnen
  • Gipfelglück auch im Sommer in der 2-Länder-Urlaubsregion